strangz.jpg (11420 Byte) Haus- und Strangzähler kalt und warm

Diese Zähler werden hauptsächlich als Haupt- oder Vorzähler (Strangzähler), aber auch für Nutzeinheiten mit hohem Wasserverbrauch eingesetzt und sind daher auch für höhere Durchflußmengen ausgelegt. Beim nachträglichen Einbau fallen Schweiss- und Lötarbeiten an.
Im Gegensatz zu den Wohnungswasserzählern sind diese Zähler jeweils für bestimmte Einbaulagen ausgelegt: waagerecht, Steigstrang, Fallstrang
Nach Ablauf der Eichfrist wird der komplette Zähler ausgewechselt, bei größeren Zählern ist auch eine Nacheichung möglich.