ALL_VC_kacheln.jpg (16920 Byte)

Ventilzähler kalt und warm

Nachrüstzähler. Kann auf vorhandene Wohnungsabsperrventile montiert werden. Er besteht aus einem Wandeinbauteil (ggf. zusätzliche Verlängerung), einer Absperreinrichtung und einem Zählerteil. Ventilzähler gehören zu den am häufigsten verwendeten Wasserzählern bei der Nachrüstung. Geringer Einbauaufwand, da normalerweise weder Stemm- und Fliesenarbeiten noch Schweiss- oder Lötarbeiten am Rohrsystem anfallen..
Nach Ablauf der Eichfrist wird lediglich das Zählermodul ausgetauscht.
Einbaulage: Beliebig.
Voraussetzung: Bauseits vorhandenes Absperrventil

ALL_WTZ_kacheln.jpg (16288 Byte)

Waschtischzähler kalt und warm

Nachrüstzähler. Wird auf vorhandene Eckventile (an Küchenspülen oder Toilettenspülkasten) montiert. Besteht aus Anschlußverschraubungen und Zählerteil. Bei beengten Raumverhältnissen wird anstelle des 10mm Anschlussrohres eine Panzerschlauchverbindung montiert. Geringer Einbauaufwand, da weder Stemm- und Fliesenarbeiten noch Schweiss- oder Lötarbeiten am Rohrsystem anfallen.
Einbaulage: Beliebig.
Nach Ablauf der Eichfrist wird lediglich der Zähler ausgetauscht

zhz.jpg (4338 Byte)

Zapfhahnzähler kalt und warm

Nachrüstzähler. Wird meistens als Zwischenzähler für Waschmaschinen oder an Aussenzapfstellen eingesetzt. Besteht aus Anschlußverschraubungen und Zählerteil. Geringer Einbauaufwand, da weder Stemm- und Fliesenarbeiten noch Schweiss- oder Lötarbeiten am Rohrsystem anfallen.
Einbaulage: Beliebig.
Nach Ablauf der Eichfrist wird lediglich der Zähler ausgetauscht

ALL_BWZ_kacheln.jpg (19374 Byte)

Badewannenzähler kalt und warm

Nachrüstzähler. Kann unter vorhandene Armaturen an Wanne und Dusche montiert werden. Er besteht aus einem Zwischenstück und einem Zählerteil. Geringer Einbauaufwand, da weder Stemm- und Fliesenarbeiten noch Schweiss- oder Lötarbeiten am Rohrsystem anfallen..
Einbaulage: Beliebig.
Nach Ablauf der Eichfrist wird lediglich das Zählermodul ausgetauscht